index,follow

Dr. med. Christina Keilitz

Bebrastraße 19
99706 Sondershausen

Tel.: 0 36 32 75 04 42
E-Mail schreiben

Sprechzeiten

Mo. 08:00 - 12:00 Uhr
Di. 08:00 - 12:00Uhr
13:00 - 16:00 Uhr
Mi 08:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr
Do 08:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr
u.n. Vereinbarung

Behandlungen

Behandlungen 8651734
Kinder

Unser Behandlungsspektrum umfasst alle klassischen und modernen Behandlungsmethoden in der heutigen Kieferorthopädie. Unsere Patienten sind Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Nach eingehender klinischer Untersuchung werden Situationsmodelle der Kiefer, digitale Röntgenaufnahmen und Fotografien der Zähne und des Gesichtes angefertigt und ausgewertet, deren Ergebnisse in die Diagnose und Behandlungsplanung einfließen. Abhängig vom Zahnungsalter entscheidet der Fachzahnarzt individuell für jeden Patienten, welche Behandlungsmethode am sinnvollsten ist.

Jugendliche

Bereits im Vorschulalter können im Rahmen der sogenannten Frühbehandlung erste Fehlstellungen der Milchzähne harmonisiert und funktionelle Fehlhaltungen abgestellt werden.

Wenn bleibende Zähne durchbrechen, beginnt die reguläre Behandlungszeit für Kinder und Jugendliche. Aktive Plattenfunktionskieferorthopädische Geräte und Trainer können bis in die Zeit des pubertären Wachstums die Kiefer so formen, dass die neuen Zähne alle eingeordnet werden können. Bei größeren Zahnfehlstellungen und nach Durchbruch aller bleibenden Zähne wird meist eine festsitzende Zahnspange mit Bändern und Brackets zur Anwendung kommen.

 

Girls

Auch jenseits des 18.ten Lebensjahres gibt es viele Erwachsene, die sich eine Korrektur ihrer Zahnfehlstellung wünschen. Dies ist auch fast immer möglich, abhängig vom Schwierigkeitsgrad kommen festsitzende Apparaturen oder auch „unsichtbare" Schienen, z.B. Aligner zum Einsatz.

Erwachsene Patienten mit sehr ausgeprägten Anomalien werden in Zusammenarbeit mit der kieferchirurgischen Klinik in Erfurt behandelt und vor, während und nach der Dysgnathie - Operation von uns kieferorthopädisch begleitet.